A-Wurf 8. Woche
geboren am 30.01.2016 (7 Rüden in fauve und 1 Hündin in fauve)


Gruppenbilder


 

Apollo, Rüde - Schwarz


Alvarez, Rüde - Braun


 

Alberich, Rüde - Gelb


Alfredo, Rüde - Hellblau


Atze-Tatze, Rüde - Rot


Almiro, Rüde - Blau


Amigo (Amiro), Rüde - Grün


Ava-Coco, Hündin - Rosa


Gewicht in Gramm 


Geburt

1.Wo

2.Wo

3.Wo

4.Wo

5.Wo

6.Wo

7.Wo

8.Wo

23.03.

schwarz

502

920

1400

1900

2740

3670

4240

4860

6130

6880

braun

454

792

1250

1870

2560

3450

3965

4480

5500

6430

gelb

438

844

1200

1790

2470

3520

3990

4760

5870

6880

hellblau

412

762

1220

1680

2290

3120

3610

4230

5130

6130

rot

454

758

1190

1660

2290

3220

3680

4360

5510

6390

dunkelblau

438

848

1280

1740

2340

3250

3760

4440

5690

6210

grün

462

834

1280

1880

2480

3340

3790

4390

5460

6270

rosa

442

854

1260

1880

2430

3260

3700

4330

5370

5810

24.03.2016
Wir hatten eine erfolgreiche Wurfabnahme mit durchgängig positiven Ergebnissen :)). Uns wurden optimale Haltungsbedingungen bescheinigt, worüber wir uns besonders gefreut haben. Dem Start ins neue zu Hause steht nun nicht mehr im Wege :)).

23.03.2016
Die Welpen wurden am Vormittag geimpft. Alle waren ganz tapfer und die Autofahrt wurde diesmal auch ohne Magenentleerung überstanden.

Sonst wird gespielt, gestritten, geschlafen und gefuttert :)). Es ist eine ganz bezaubernde Rasselbande :)).

20.03.2016
Der Osterhase war da. Zwei Profis durch und durch. Es war ein ganz tolles Erlebnis. Großen Dank noch einmal an die Osterhasenfamilie :))))

Wir wünschen allen ein frohes Osterfest!!!

Die ersten 3-4 Wochen sind die "Kleinen" mit Mama direkt in unserem Wohnzimmer untergebracht. Sie erleben die Familie hautnah und werden auch gleichzeitig mit den "schlimmen" Geräten im Haushalt bekannt gemacht. Je nach Wetterlage können die Welpen nach ca. 3-4 Wochen täglich in den Garten.

Dort kann ausgiebig gespielt werden. Hier werden die Welpen gleichzeitig lernen, dass Schubkarren, Regenschirme, flatternde Bänder usw. keine Dinge sind, vor denen man Angst haben muss.

Sie werden andere Menschen kennenlernen, mit Kindern spielen und andere Tiere sehen.

Einige Ausflüge stehen auch im Programm.

Auf gute Pflege und Ernährung sowie tierärztliche Kontrolle schon im frühen Welpenalter legen wir sehr großen Wert. 

Sie sind selbstverständlich geimpft, mehrfach entwurmt und gechipt. 

Beratung und Hilfe vor und nach dem Kauf eines Welpen ist für uns eine Selbstverständlichkeit. 

Bei Interesse stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.  


 

 

BRIARDS
VOM  SIEBENSEENLAND