Infos für Welpeninteressenten

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einem Briard.

Hier ein paar wichtige Informationen zum Verkauf/Kauf von Welpen aus unserer Zuchtstätte:

Bei Interesse oder weiteren Informationen zum geplanten Wurf oder an einem Welpen rufen Sie mich am besten an: 

0160/99144949 (es meldet sich Silke Pracht)
oder schreiben mir eine E-Mail
pracht-leipzig@t-online.de (oder über das Kontaktformular). 

Im persönlichen Gespräch können wir uns dann besser kennenlernen. Sollten die Welpen schon geboren sein, sende ich Ihnen auch gerne Videomaterial zu, so dass Sie schon vorab ein Gefühl dafür bekommen, was in der Wurfkiste so passiert :).

Wir möchten  Sie gern persönlich kennenlernen! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir vorher keine verbindliche Zusage für einen Welpen geben.
Für einen Kennlerntermin ist vor der Geburt der Welpen Gelegenheit oder beim ersten Besuch der Welpen.

Ein Welpenbesuch ist möglich, wenn die Welpen 3 Wochen alt sind. Vorher ist dies im Sinne der Mutterhündin und der Welpen leider nicht ratsam (die kleine Familie braucht ihre Ruhe).
Trotzdem werden wir alles dafür geben, dass Sie an der Aufzucht der Welpen teilhaben können. Wir nutzen dafür diese Homepage. Unter E-Wurf begleiten Sie die Trächtigkeit und die Geburt der Welpen. Später stellen wir wöchentlich aktuelle Foto´s ein, informieren über die Gewichtszunahmen und über alle Unternehmungen mit den Welpen. Wir werden Ihnen auch das ein oder andere Video zukommen lassen :).

Um die Besuche koordinieren zu können und damit jeder Welpeninteressent genügend Zeit mit den Welpen verbringen kann, vereinbaren Sie bitte immer vorab einen Termin! 

Wenn alle Beteiligten einverstanden sind haben Sie die Möglichkeit, zum Besichtigungstermin einen Welpen gegen Zahlung von 300 € zu reservieren. Somit ist der Welpe für uns vergeben und beide Seiten haben eine Sicherheit.

Ca. in der 7. Woche werden wir den für Sie am besten passenden Welpen aus dem Wurf auswählen. Dabei schauen wir darauf, ob im Haushalt Kinder leben, ob Sie gern sportlich Aktiv sein wollen, ob schon Hunde vorhanden sind ect.. Wenn Ihnen schon ein Welpe ans Herz gewachsen ist, dann werden wir dies natürlich berücksichtigen. Wir werden Sie gern beraten und Ihnen Einzelheiten über die Charaktere der Welpen mitteilen.

Die Welpen werden frühestens nach Vollendung der 8. Lebenswoche abgegeben. Es gibt keine Ausnahme!

Die Welpen sind bei Abgabe mehrfach entwurmt, gechipt, geimpft und auf ektopische Ureter (eU) untersucht. Diese Vorsorgeuntersuchung wird vom Briard Club Deutschland (BCD) dringend angeraten. Mehr Informationen zu eU finden Sie hier!

Die Welpen sind für den Auszug bestens vorbereitet. Sie haben vieles Kennengelernt. Ab der 6. Woche gehören z. B. tägliches Straßen- und Leinentraining zum Programm. Stadtlärm lernen sie daruch schon früh kennen. Die Straßenbahn fährt quasi vor unserer Haustür (2 bis 3 Welpen laufen angeleint am Nachmittag ca. 4 Minuten zur Hauptstraße. Dort warten wir im Haltestellenbereich auf die Straßenbahn). Wir unternehmen viele Ausflüge, so dass für die Welpen Auto fahren schon fast Routine ist. Dabei fahren wir in den Wald und laufen über Stock und Stein, oder aufs Feld zum Rennen und Toben oder ans Wasser. Andere Hunde lernen sie ebenfalls kennen. Wir laufen auch an einer Grundschule vorbei. Diese befindet sich wenige Meter von unserem Haus entfernt. Der Schulhof ist durch einen Zaun getrennt, so dass die Welpen die Kinder spielend erleben. Es kommen auch Kinder zu uns nach Hause.
Wir haben schon viel erlebt, gern erzählen wir mehr :).

Jeder Welpe ist uns ans Herz gewachsen. Der Abschied ist wahnsinnig schwer. Nur mit dem guten Gefühl, ein passendes Zuhause gefunden zu haben, ist für uns die Abgabe überhaupt möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir gern mehr über Sie erfahren möchten!

Mehr Informationen zum E-Wurf finden Sie HIER!




 

BRIARDS 
VOM  SIEBENSEENLAND